Firmenprofil

 

Architektur lässt die Kultur einer Gesellschaft und ihre Entwicklung sehr markant nach außen sichtbar werden. Das Erscheinungsbild von Häusern und Städten sagt dem Betrachter etwas über das Denken und Empfinden ihrer Bewohner. Jedem von uns wird das deutlich bewusst, wenn wir daran denken, wie unterschiedlich wir schon unsere direkten Nachbarländer wahrnehmen, nur durch das leicht abweichende äußere ihrer traditionellen und modernen Gebäude.

Die Firma “bautrend Wohnbau GmbH” ist sich als Bauträger dieser Verantwortung bewusst und möchte seinen Kunden daher mehr bieten, als die auf diesem Markt sehr weit verbreitete “gesichtslose Einheitsware” oder stereotype Gebäudemuster wie etwa den sogenannten “Landhausstil”.

Wir legen wert darauf, dass die Bewohner unserer Häuser sich in ihrem Lebensraum wohl fühlen und über die individuelle Architektursprache eine Gelegenheit zur ganz persönlichen Identifikation mit ihrer Umgebung erhalten. Die Möglichkeit zur Anwendung moderner Gebäudetechnik durch Verwendung von Solarenergie und Regenwasser gehört aber neben den gestalterischen Aspekten, ebenso zu den entscheidenden Merkmalen unserer Architektur.

Die beiden Geschäftsführer der Firma “bautrend Wohnbau GmbH” sind selbst Architekten und sorgen neben der Projektentwicklung und Entwurfssteuerung auch für die Auswahl qualifizierter Architekturbüros, die eine professionelle Abwicklung und Betreuung sichern.


Innenansicht Profil 1

Friedrich Pusch, Architekt
* 1957
1978-83 Architekturstudium GH Wuppertal
1983 Diplom / anschließend Gründung eines eigenen Planungsbüros
1989-95 Partnerschaft “Pusch+Kleid”
1991 Gründung einer Firma für Naturstein-Design
1995-98 Partnerschaft “Pusch, Kleid, Kaspers”
BDA-Preis Wohnungsbau Wuppertal
1998-2001 Bürogemeinschaft “Architekten Pusch, Phillip, Scheidereiter”
1999 Gründung “bautrend GmbH”
BDA-Preis “Gute Bauten 2000″
2003+2004 “Solaroscar”: Zwei Auszeichnungen der Energieagentur NRW für verschiedene “bautrend-Projekte”

Bild: Innenansicht Profil 2

Klaus-Jürgen Brühne, Architekt
* 1957
1976-80 Architekturstudium GH Wuppertal
1980-82 Diplom / Mitarbeit im Architekturbüro “Theo Mayer”
1983-85 Mitarbeit im väterlichen Betrieb “Holzbau Brühne”
1986 Übernahme des Betriebes: Sanierung historischer Fachwerkhäuser;
Gewerbebauten und Einfamilien-Häuser in Holzbauweise, u.a. bei Projekten von Pusch, Kleid, Kaspers
1999 Gründung “bautrend GmbH”
BDA-Preis “Gute Bauten 2000″
2003+2004 “Solaroscar”: Zwei Auszeichnungen der Energieagentur NRW für verschiedene “bautrend-Projekte”